Projekt Beschreibung

Mit Holz die Brücke bauen

Bei öffentlichen und gewerblichen Bauten müssen besonders viele Interessen vereint werden. Zwischen all den unterschiedlichen Ansprüchen stellt Holz als Baustoff das ideale Bindeglied dar.

Nicht nur in Sachen Klimaschutz sondern auch um die regionale Wertschöpfung zu stärken, soll der Baustoff Holz im öffentlichen Bauwesen forciert werden. Viele innovative Projekte zeigen mittlerweile bereits das Potenzial von Holzbauten auf.

Auch hier gilt – schnelle Bauzeiten durch den hohen Vorfertigungsgrad. Dieser Vorteil spiet Unternehmen in die Hände, da die Gebäude und Objekte schnell genutzt und ihrer eigentlichen Bestimmung übergeben werden können.

Neubau Glungezerbahn

Der seit 1967 betriebene Sessellift der Glungezerbahn (Sektion 1) hat ausgedient und wurde 2018 durch eine 10er-Gondelbahn ersetzt.

Hierfür haben wir die Talstation errichtet. Ebenso die Arbeitsräume der Bergstation wurden von uns gebaut.

Bürogebäude und Schauraum Tischlerei

Das Bürogebäude wurde von uns in Holzmassivbauweise gebaut. 2020 folgt der Bau der Werkshalle.